Fahrradbekleidung – der beste Schutz vor Nässe und Kälte

Fahrradbekleidung sollte Allwetterkleidung sein, wer bei Wind und Wetter auf das Fahrradangewiesen ist muss gut geschützt sein.
Spätestens im Herbst muss der Radfahrer auf Gegenwind eingestellt sein. Der Erste Tipp ist hier der Zwiebel-Look. Aber nicht nur die Außentemperaturen machen den Radfahrer zu schaffen, sondern auch die eigene Körperwärme, die bei jedem Anstieg schnell steigen kann und den Schweiß fließen lässt.Bei zu warmer Kleidung wird es jetzt unangenehm. Wer will schon im Schweiß Baden? Zudem kann davon ausgegangen werden, dass bei der nächsten Abfahrt sofort eine Abkühlung spürbar ist.
Schuld ist der Windchill-Effekt. Die realen Temperaturen fühlen sich durch den Gegenwind beim Radfahren kälter an: Wer zum Beispiel bei 0 Grad mit 50 km/h den Berg herunterbraust, empfindet das wie mindestens -8 Grad.

Schutz gegen Wind und Nässe

Spätestens im Herbst macht uns der eiskalten Gegenwind zu schaffen – aber mit einem geeigneten Windstopper kann euch der Wind nichts mehr anhaben.
Wir empfehlen hier drei Schichten Kleidung, nur bei richtigem Regen sollte hier noch auf eine leichte Regenjacke zurückgegriffen werden. Sonst ist dir Gefahr des Wärmestaus zu groß ist. Die Regenjacke muss aber wasserdicht und winddicht sein, damit es nicht zur Auskühlung kommen kann.
Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung. Radfahren macht mit der richtigen Kleidung bei Wind und Wetter Spaß und stärkt die Abwehrkraft.

Fahrradbekleidung im Winter

Wird es erstmals richtig Kalt können spezielle Fahrradjacken für Abhilfe sorgen, diese schützen nicht nur vor kaltem Wind beim Fahren, sondern sind auch gegen Nässe und Schnee resistent. Dennoch musse die Jacke atmungsaktiv sein, um zu vermeiden, dass das Material bei körperlicher Anstrengung von innen nass wird. Das Richtige Fahrrad-Outfit im Winter sollte auch eine lange Winterhose umfassen. Winterhose schützt die Rückenpartie des Fahrers vor Zugluft, während der Vorderteil des Kleidungsstücks mit winddichten Einlage verstärkt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>